Julian F. M. Stoeckel

Ein Profi am Set, Zuhause im Jet Set

Julian F. M. Stoeckel verkörpert den Glitzer und Glamour Berlins, einer der lebendigsten Metropolen der Welt. Als extrovertierter Jet Setter mit dem gewissen Etwas bekennt er sich einerseits zum Glamour – beweist aber auch soziales Verantwortungsbewusstsein.

Julian F. M. Stoeckel ist ein Multitalent. Er ist charmanter Entertainer, überzeugender Schauspieler und inspirierter Designer. Sein größtes Talent aber besteht darin, all die Facetten seiner Persönlichkeit fantasievoll zu vereinen und sich selbst im Metier der Stars und Promis als schillerndes „Gesamtkunstwerk“ zu inszenieren.

Seine bisherige Karriere verdankt Julian F. M. Stoeckel vor allem der Hamburger Schauspielerin Witta Pohl, u.a. bekannt aus "Diese Drombuschs". Die vor wenigen Jahren leider viel zu früh verstorbene Theater- und TV-Darstellerin hatte ihn einst als junges Talent entdeckt und begleitete Stoeckel lange Zeit als seine Mentorin.

Seit seiner Jugend wirkte Julian F. M. Stoeckel in mehreren verschiedenen TV-Produktionen mit und gründete später eine eigene Agentur für Entertainer und Models. 2014 erlangte er in Deutschlands reichweitenstärkster TV-Unterhaltungssendung „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ auf RTL deutschlandweite Bekanntheit.

Es folgten die quotenstarken RTL TV-Formate „Pimp my Style“ und „Pimp my Parents“ die als einzigartige „Umstylingformate“ für große Presseresonanz sorgten.

Momentan dreht Julian F. M. Stoeckel eine TV-Soap im Mode Business, die ab Mitte November 2014 bei RTL das Vorabendprogramm einleitet.

Seit 2010 ist Stoeckel der Initiator und glamouröse Protagonist des "FASHION NIGHT COCKTAIL by Julian F. M. Stoeckel". Bei diesen Events präsentiert er seinen prominenten Gästen sowie handverlesenen Mode- und Lifestyle-Redakteuren die eigene Kollektion, sowie ausgewählte junge Modedesigner und spannende Labels.

Aktuell etabliert Julian F. M. Stoeckel seine Mode- und Beauty-Linie JFMS, die sehr vom Jet Set der 1960er Jahre inspiriert ist. Darüber hinaus wird er häufig als Entertainer, Moderator oder Schauspieler für Medienprojekte und Events gebucht.

Julian F. M. Stoeckel engagiert sich sehr vielseitig für soziale Projekte und wohltätige Organisationen, darunter Ein Herz für Kinder e. V. und die Berliner Tafel e. V.

Kontakt
Die MarketingAbteilung
Michael Grochtmann
Berliner Straße 165
10715 Berlin
Tel.: +49 (0)30 922 76 1 79
E-Mail: jfms@die-marketingabteilung.de
www.julianstoeckel.de